SeMa-Senioren Magazin Hamburg – Dem Leben mehr Leben geben

Im August 2011 fiel der Startschuss für das Senioren Magazin Hamburg, kurz SeMa genannt.. „Zielsetzung bei der Gründung war, ein lebendiges Magazin für die Generation 55 + auf den Markt zu bringen und den Schwerpunkt auf die schönen Seiten des Lebens zu legen, nicht vorrangig auf die Defizite“ so Herausgeberin Silke Wiederhold. Dementsprechend findet man im SeMa Reiseberichte, Kulturelles, Historisches und Kulinarisches. Des weiteren sind Artikel über Prominente und ihren Blick aufs Alter, Rätsel und Rezepte ein fester Bestandteil jeder Ausgabe. Es kommen auch ernste Themen zum Tragen und so fehlt auch die Sparte „Gesundheit“ nicht. Dabei geht der Blick immer in die Richtung: Wie kann ich mit Krankheiten umgehen? Wo gibt es Hilfe.

Das SeMa beleuchtet dabei Themen von verschiedenen Seiten, versucht Hilfe zur Selbsthilfe bieten und möchte Interesse für die Angebote dieser Stadt wecken.

Der Redaktion ist es ebenso wichtig zu erfahren, was die Leserinnen und Leser erlebt haben, was sie bewegt und welche Hobbies ihnen wichtig sind. Leserbriefe mit Anregungen, Lob und Kritik sind erwünscht.

Die Gesamtauflage von 34.000 Exemplaren (Stand: September 2015), ist in eine Nord- und eine Westausgabe aufgeteilt. Das SeMa liegt in über 2.000 Verteilstellen Geschäften, Institutionen und Senioreneinrichtungen aus. Von dort kann es kostenlos mitgenommen werden.

Sämtliche Ausgaben sind aber auch online im Internet eingestellt. Auf das ePaper, zu finden auf der Homepage www.senioren-magazin-hamburg, wird derzeit rund 7.000 mal im Monat zugegriffen. Als einziges Seniorenmagazin in Deutschland verbreitet das SeMa die Ausgaben auch als App im App Store und bei Google Play.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s