Freunde alter Menschen e.V.

 

_MG_7820 (2)Niemand möchte allein und isoliert leben. Das ist aber für viele alte Menschen in Deutschland traurige Realität. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, alte Menschen vor Einsamkeit und Isolation zu bewahren. Durch soziale Kontakte und persönliche Begegnungen sollen wieder Hoffnung und Lebensfreude einziehen.

Ursprünglich in Frankreich gegründet, ist der Verein seit fast fünfundzwanzig Jahren in Deutschland aktiv. In seiner Arbeit konzentriert er sich auf Menschen im hohen Alter (ab 75 Jahre), die häufig nicht mehr mobil sind. Das Engagement dabei ist vielfältig. So stiftet man Besuchspartnerschaften zwischen Jung und Alt, organisiert in den Treffpunkten regelmäßige Veranstaltungen und berät zu Themen rund ums Alter.

Des Weiteren ist der Verein Pionier im Bereich der Demenz-Wohngemeinschaften. 1995 hat er die erste Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz gegründet und entwickelt seit dem die Wohnform kontinuierlich weiter.

In Hamburg sind die Freunde alter Menschen seit kurzem im Rahmen eines Community-Care-Projektes aktiv. In Kooperation mit der Hanseatischen Baugenossenschaft wird alten Menschen ein lebenslanges Wohnen in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Kontakt:

Freunde alter Menschen e.V.

Bürgerweide 63

20535 Hamburg

Telefon: 040. 32 51 83 17

www.famev.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s