Was ist bloß mit Opa los? – Infos für Kitas und Vorschulen

Wie gehen Familien damit um, wenn im direkten Umfeld ein Krankheitsfall auftritt? Welche Auswirkungen hat das auf das zu betreuende Kind? Und was bedeutet das für Ihre tägliche Arbeit in einer Kindertageseinrichtung?

Demenz wird immer mehr zu einer Volkskrankheit. Und sie kann unweigerlich jede Familie treffen. Schon allein die Diagnose stellt Familien vor Herausforderungen – und nicht selten wird eine Neuorganisation des Alltags nötig. Doch was ist mit den Kindern? Wie erleben sie die neue Situation zu Hause? Wie gehen sie mit dem Krankheitsbild um?

Die Hilfe von pädagogischem Personal in Kindergärten und Vorschulen wird in den kommenden Jahren immer stärker gefragt werden. eben im Leben schult Fachpersonal im Umgang mit genau dieser Situation, gibt Hilfestellungen und liefert Erfahrungsberichte. Dazu wurde eigens ein eigener Workshop für Fachpersonal konzipiert.

Direkt vor Ort bietet der dreitägige Workshop „Was ist bloß mit Opa los?“ einen Einstieg in diese sensible Thematik. An drei aufeinander folgenden Tagen erarbeiten wir gemeinsam mit einer Kita-Gruppe von maximal zehn Kindern was Demenz eigentlich ist. Dazu verwenden wir ein anatomisches Kopfmodell, Knete, Fach- und Bilderbücher. Natürlich ist dieser Kinder-Workshop eine sehr spaßige Angelegenheit bei der wir Theater spielen oder auch mal einer Autorenlesung folgen. Der dritte Tag steht ganz im Zeichen der Praxis: Dann begleiten wir die Kindergruppe in eine Alteneinrichtung – stationär oder ambulant – und erleben einen Vormittag mit Senioren. Es kann gemeinsam gekegelt, gebastelt, gesungen oder gespielt werden – wichtig dabei ist das „gemeinsam“.

Wie eine Erlebniswoche zum Projekt „Was ist bloß mit Opa los?“ aussehen kann, lesen Sie bitte hier.

Weitere Informationen zu dem Projekt entnehmen Sie bitte dem ebenimLeben-Flyer und sprechen Sie uns an.

Kontakt:

eben im Leben e.V.

Telefon: 04102/519822

Claudia Unruh: claudia.unruh (at)ebenimleben.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s