Meet & Greet

Sie möchten uns persönlich kennen lernen? Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:

 

Claudia Unruh ist am 23.03.2017 zu Gast in Gießen und hält einen Vortrag.

15994700_1267731656654504_7598834919194668778_o16177556_1267731826654487_6833116553811281904_o

 

Am 25.09.2016 sind wir im Rahmen der Demenzwoche Hamburg im Kult Café zu Gast. Viele Freunde und Vereine erwarten euch dort: Rosalore, Wege aus der Einsamkeit e.V.  Trotzdemenz e.V sowie das Seniorenmagazin Hamburg.

IMG-20160704-WA0000

 

 

Gemeinsam mit Wege aus der Einsamkeit e.V. und Freunde alter Menschen Deutschland e.V. findet ihr uns auf der Aktivoli am Stand G17.

12122790_881061408657081_5034039601387981433_n

 

 

3139

„Was ist bloß mit Opa los? & Friends – wir spielen gemeinsam“

auf dem Marktplatz Langenhorn

Eine Veranstaltung zum Welt-Alzheimer-Tag in Kooperation mit verschiedenen Vereinen, Verbänden, Organisationen und Ehrenamtlichen, die sich dem Thema Demenz verschrieben haben. Es wird gespielt, gesungen, informiert.

Mit dabei werden unter anderem sein: Wege aus der Einsamkeit e.V., DRK-Hamburg Nord, Hamburgische Brücke, Chorverein B-Note, Peter Maiwald, Pastor Tobias Götting von der Alzheimer Gesellschaft Hamburg, PD Dr. M. Axel Wollmer, Chefarzt Gerontopsychiatrie Asklepios Klinikum Nord, Musiktherapeutin Simone Willig, Eiskult GmbH Hamburg, Dilek Acil von der Freiwilligenagentur-Nord, die Polizei Langenhorn, der Sozialverband Kreis Ost, Sportlerin Ursula Bülow, der Familienhafen, Autorin Beate Böttcher, Freunde alter Menschen e.V. sowie Schauspieler Kalle Haverland, das Seniorenmagazin SeMa und Clownin Rosalore. Der Chor der Alzheimer Gesellschaft Hamburg ist ebenfalls dabei und die Band IN2Parts mit ihrem neuen Song: Was ist bloß mit Opa los?

WAs bisher geschah:

29.August 2015 von 14 bis 17 Uhr im Eiskult Hamburg-Langenhorn.

1647

Wir freuen uns auf zahlreiche Prominente zur Eiskreation: Maxi Arland, Peter Sebastian, Katja Suding, Anke Harnack, Kalle Haverland und Miss Ronja. Kommt doch auch vorbei und erlebt live die Gruppe In2Parts mit ihrem neuen Titel: Kinder.

22. und 23. August 2015 , 10 bis 18 UhrAirportDays

Airport Days Hamburg – eben im Leben e.V. stellt sich mit dem Projekt „Was ist bloß mit Opa los?“ auf der Nachbarschaftsmeile mit einem bunten Kinderprogramm vor. Wir basteln, malen und erforschen.

Infos zur Veranstaltung unter airport-days.de

Sonnabend, 04.  Juli 2015,  von 10 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Der Verein eben im Leben zeigt gemeinsam mit dem Verein Freunde alter Menschen Gesicht auf der Altonale. Gemeinsam werden wir einen Stand haben und uns ergänzen. Mit einem bunten Programm für Kinder und viele Informationen für Erwachsene präsentieren wir uns auf dem großen Stadtteilfest.

Mehr als 150 Aussteller nutzen die Altonale als Informationsplattform. Es werden in diesem Jahr wieder rund 600 000 Besucher erwartet.

Sonntag, 10. Mai 2015, 10 bis 16.30 Uhr

Teilnahme an der Aktion „Bikers Blood for Help -Biker spenden Blut“ auf dem UKE Gelände in Hamburg.

Während Mama oder Papa ihr Blut spenden und die gute und so wichtige Sache unterstützen, kümmern wir uns mit unserem Workshop „Was ist bloß mit Opa los?“ um Kinder, Großeltern und Senioren.

Wir wollen gemeinsam kneten, spielen, basteln und viel Spaß haben. Ein Gehirnmodell lädt zum Puzzeln und Entdecken ein. Kalle Haverland hat als Schirmherr ein fantastisches Musikprogramm auf die Beine gestellt und so gibt es nonstop von 10 Uhr bis 16.30 Uhr bestes Unterhaltungsprogramm.

Für Essen und Trinken gesorgt. Gleich in den Terminkalender eintragen. Wir freuen uns auf euch!

Samstag, 21.März 2015, 11 bis 18 Uhr

Konfetti im Kopf Parade und Konfetti-Camp ( Hauptkirche St. Petri)

http://www.konfetti-im-kopf.de

Start der Konfetti Parade um 10 Uhr am Hauptbahnhof Hamburg/ Heidi-Kabel-Platz.

Streckenverlauf Heidi-Kabel-Platz, Kirchenallee, Steintorbrücke, Mönkebergstraße, Rathaus. Kundgebung Rathaus Hamburg. Danach findet an der Hauptkirche das Konfetti-Camp statt. Hier haben wir einen Session Beitrag zu unserem Workshop: Was ist bloß mit Opa los? eingereicht.

Sonntag, 1.Februar 2015, 11-17 Uhr

Aktivoli Messe in der Handelskammer Hamburg/ Börsensaal.

http://www.aktivoli.de/aktivoli-freiwilligenboerse.html

Sie  finden uns am Stand G-17/Galerie. Wir haben einen gemeinsamen Stand mit zwei sehr engagierten Vereinen aus Hamburg.  Es handelt sich um Wege aus der Einsamkeit e.V. Wade Hamburg und um Freunde alter Menschen Deutschland

Was genau ist die Aktivoli Messe? Diese bietet eine einmalige Möglichkeit sich über die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements in Hamburg zu informieren. Zusätzlich finden an dem Tag Workshops und Informationsveranstaltungen zum bürgerschaftlichen Engagement und kulturellen Highlights statt. Wir freuen uns auf Sie!

Freitag, 19. September 2014, 10 bis 12 Uhr

„Was ist bloß mit Opa los?– wir spielen“  – Langenhorner Marktplatz

Spielevormittag für kleine und große Menschen, Vorstellung des Projektes im Stadtteil

Programmablauf:

10 Uhr – Eröffnung durch Harald Rösler, Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord

10.30 Uhr – Gemeinsames Singen mit den Senioren aus dem Seniorenzentrum Röweland

11 Uhr – Lesung mit der Autorin Uticha Marmon aus „Als Opapi das Denken vergaß“

Zudem werden die Polizei Langenhorn und Pastor Tobias Götting, Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., über ihre Sichtweisen zum Thema Demenz informieren.

Während der gesamten Zeit können alle Spielmöglichkeiten vom Entenangeln bis Glücksrad von Kindern und Erwachsenen genutzt werden.

Montag, 15. September 2014, 15 bis 17 Uhr

„Was ist bloß mit Opa los?“ – Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Charity zugunsten von eben im Leben e.V.

Stargast: Roberto Blanco

Moderation: Borris Brandt

Bitte beachten: Veranstaltung ist ausgebucht.

Fragen? Anregungen? Wünsche? Dann nehmen Sie doch ganz einfach Kontakt zu uns auf:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s